SCHREIBWERKSTATT PAPIER, TINTE & ICH

Seit Jänner 2016 gibt es mit mir die Möglichkeit Gedanken, Impulse, Ideen, Geschichten, Gedichte oder  – was auch immer dir vorschwebt – zu Papier zu bringen.

 

1) Offene Schreibgruppe:

Bei „PAPIER, TINTE & ICH“ hast du ein Mal im Monat die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu schreiben, dich auszutauschen, deine Ideen zu Papier zu bringen. Gerade wenn man noch nicht so geübt ist, oder einem die Muße fehlt oder du mit dem Schreiben beginnen möchtest, so hast du in der Schreibwerkstatt „Papier, Tinte & Ich“ die Möglichkeit dazu. Einstieg auch für Schreibneulinge ist daher jederzeit möglich!

Die offene Schreibgruppe findet am ersten Freitag im Monat statt. Wir treffen uns zum freien Schreiben meistens im Cafe St. Virgil im rückwärtigen Teil von 17 bis 19 Uhr – bitte vorher rückfragen, wo sich die Schreibgruppe trifft.
Freiwilliger Unkostenbeitrag.

Jetzt Termine der offenen Schreibgruppe ansehen Jetzt zur offenen Schreibgruppe anmelden

2) Geschlossene Schreibgruppe:

Ab 2018 wird es auch eine geschlossene Schreibgruppe geben, bei der die Schreibeinheiten auf einander aufbauen. Vorab sind 3 aufeinander folgende Termine geplant zu jeweils 3 Stunden.
Unkostenbeitrag € 90,- für alle drei Termine.

Jetzt zur geschlossenen Schreibgruppe anmelden