Körperreinigung & Seelenreinigung gehen Hand in Hand

Körperreinigung & Seelenreinigung gehen Hand in Hand

Reinemachen. Saubermachen. Seele erleichtern.

Probier doch mal ein Fichtennadel-Badesalz

Bevor wir einen neuen Entschluss fassen, machen wir oft ein wenig Ordnung, oder? Ein sauberes, geordnetes Zuhause bringt frischen Wind, klare Sicht und innere Ruhe, kurz: Ordnung im Kopf. Ordnung im Außen – hilft uns mit der Ordnung im Innen. Auch unsere Seele braucht Ordnung und Reinigung. Wenn wir unseren Körper reinigen, kann das auch helfen unsere Seele zu entlasten. Alles Alte wahrzunehmen. Zu entspannen. Zu Spüren was alles in uns ist. Loszulassen.

Körperreinigung kann eben auch Seelenreinigung sein.

Ein entspannendes Fichtennadelbad kann uns dabei unterstützen – und uns gleichzeitig sehr gut tun!

Hier das Rezept:

FICHTENNADEL-BADESALZ – kann die Durchblutung anregen, auch gut nach dem Sport

  • (für Kinder erst ab dem 3. Lebensjahr geeignet, nicht bei asthmatischen Kindern!)
  • 2 EL grobes Meer- oder Steinsalz
  • 1 EL Bade-Basenpulver
  • 5 – 8 Tropfen ätherisches Fichtennadelöl oder
  • 1 Handvoll frische Fichtennadeln (in einen Teebeutel füllen, damit der Abfluss nicht verstopft wird)
  • miteindander in einer Schüssel mischen und dem Badewasser beifügen.
  • Man kann die Fichtennadeln auch durch frischen Rosmarin ersetzen.